Pflegefall – was nun?

Pflegefall – was nun ?

Plötzlich Pflegebedürftig? – Eine Planungshilfe

Der Ernstfall tritt häufig ohne Vorbereitung und ohne Ankündigung ein: Plötzliche Veränderungen im Leben eines Angehörigen, wie zum Beispiel ein Unfall oder eine schwere Erkrankung, machen es von heute auf morgen schwer oder unmöglich, ohne Hilfe zu Hause zurecht zukommen. Sie und Ihre Familie stehen plötzlich vor einer schwierigen Situation. Fragen über Fragen stellen sich und zu allem drängt die Zeit, denn Sie müssen Entscheidungen treffen.

  • Wer übernimmt die Pflege?
  • Was muss alles organisiert werden?
  • Wie soll das alles bezahlt werden?
  • Wer kann mich unterstützen?
  • Welche Leistungen können zusätzlich beantragt werden?

Wie bei vielen Notfallsituationen gilt auch hier: Ruhe bewahren! Am Anfang ist der Berg an Fragen sehr groß und die Aufgaben scheinen enorm und nicht leistbar. Bleiben Sie mit Ihren Fragen und Überlegungen nicht alleine, sondern lassen Sie sich zusätzlich rechtzeitig von uns beraten, denn es gibt viele Möglichkeiten Unterstützung zu erhalten.

Schauen Sie sich doch unser Video „Plötzlich Pflegebedürftig – was nun?“ an und erhalten Sie erste Informationen darüber, was zu tun ist, wenn plötzlich ein Familienmitglied pflegebedürftig ist.

Videosoftware: PowToon
Hintergrundmusik: purple_planet.com
© 2009-2017 | Pflegedienst Reischert - Ambulante Senioren- und Krankenpflege