Pflegeinformationen

Pflegeinformationen

Pflegeinformationen rund um das Thema häusliche Senioren- und Krankenpflege

Wir haben einige Pflegeinformationen für Sie zusammen gestellt.

  • Wir stellen Ihnen die „Krankenkassenleistungen“ im Bereich der „Häuslichen Krankenpflege“ vor und erklären Ihnen, was Sie dabei beachten müssen.
  • Die „Pflegekassenleistungen“ der häuslichen Pflege sind umfangreich und nicht leicht zu durchschauen. Wir erklären Ihnen den Weg vom Antrag bis zur Einstufung und stellen Ihnen die einzelnen Leistungsarten der Pflegeversicherung vor.
  • Auf der Seite „Pflegefall – Was nun“ finden Sie eine Planungshilfe in Form eines kleinen Video, wenn plötzlich der Ernstfall eintrifft.
  • Unter dem Thema „Häusliche Pflege“ erläutern wir, warum Sie umfassend die Möglichkeit der Pflege in der gewohnten häuslichen Umgebung prüfen sollten, um eine Heimpflege zu vermeiden.
  • Unter  der Rubrik „Pflegestufen“ erhalten Sie Informationen von der Antragstellung bis zu den Wahlmöglichen der Pflegeversicherung.
  • Unter „Fragen und Antworten“ beantworten wir häufige Fragen rund um die häusliche Pflege.
  • Sie haben Kombinationsleistungen gewählt, also eine Mischung aus Leistungen eines zugelassenen Pflegedienstes und der Auszahlung des verbleibenden Pflegegeldes? Mit dem „Pflegegeldrechner“ bieten wir Ihnen ein Instrument an, mit dem Sie die Pflegegeldzahlungen ihrer Pflegekasse überprüfen können oder eine konkrete Antwort auf die Frage erhalten: “Wie viel Pflegegeld bleibt mir monatlich – wenn ich welche Leistung des Pflegedienstes in Anspruch nehme?”
  • Auf der Seite „Links“ finden Sie hilfreiche Informationen zu diversen Erkrankungen, Gesundheitsportalen und Anbieter rund um die Pflege!

Geht´s dem Patienten gut sind wir zufrieden

Unter Berucksichtigung individueller Lebensgewohnheiten wollen wir:

  • Das Wohlbefinden unserer Patienten fördern
  • Die Selbstständigkeit unserer Patienten erhalten
  • Die Lebensqualität unserer Patienten verbessern

Ihre Vorteile durch unsere Hilfe:

  • Ein Krankenhausaufenthalt kann erheblich verkürzt werden
  • Angehörige werden entlastet
  • Ein Aufenthalt in Alten- und Pflegeheimen kann vermieden werden
  • Der Pflegebdürftige bleibt in seiner gewohnten Umgebung
  • Die Pflege ist auch an Sonn- und Feiertagen gewährleistet
© 2009-2017 | Pflegedienst Reischert - Ambulante Senioren- und Krankenpflege