Zusätzliche Betreuungsleistungen

Seit dem 01.01.2015 gilt: Betreuungsleistungen für alle

Seit dem 01.01.2015 haben alle Personen, die in eine Pflegestufe eingestuft sind, Anspruch auf zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Dafür stellt die Pflegekasse monatlich 104 Euro zur Verfügung, die für diese Leistungen verwendet werden können. Nehmen Sie diese Leistungen nicht in Anspruch, verfällt dieser zusätzliche Betrag.

Nutzen Sie unser Betreuungs- und Entlastungsangebot

Sie sind pflegender Angehöriger und benötigen hin und wieder eine Auszeit oder haben wichtige Termine? Sie haben eine Pflegestufe und wünschen sich, dass gelegentlich jemand mit Ihnen spazieren geht oder Sie zu Arztbesuchen begleitet? Dann ist unser Betreuungs- und Entlastungsangebot das Richtige für Sie. Sie können unsere Betreuungsleistungen stundenweise buchen und selbst entscheiden, was Sie in dieser Zeit gerne machen möchten. Im Folgenden einige Beispiele, wofür diese Betreuungszeit genutzt werden kann:

  • gemeinsames Spazierengehen
  • Begleitung zu Arztbesuchen
  • Einkaufen
  • Beaufsichtigung
  • Begleitung zum Friedhof
  • Unterstützung im Haushalt
  • gemeinsames Kaffeetrinken und dabei ein Schwätzchen halten
  • etc.

Kostenerstattung durch die Pflegekasse

Bei uns erhalten Sie für den oben genannten Betrag bis zu 4 Stunden zusätzliche Betreuung pro Monat, die wir direkt mit der Pflegekasse abrechnen können, sofern Sie uns eine Abtretungserklärung übergeben. Für Sie fallen keine zusätzlichen Kosten an. Schöpfen Sie in einem Monat nicht den gesamten Betrag von 104 Euro aus, so kann der Restbetrag mit in die folgenden Monate genommen werden. Ihnen stehen somit insgesamt 1248 Euro jährlich zur Verfügung, die für diese Leistungen verwendet werden können. Nehmen Sie die Verhinderungspflege nicht in Anspruch, so kann auch dieser Betrag für zusätzliche Betreuungsleistungen eingesetzt werden.

 

Zusätzliche Betreuungsleistungen bei Demenz-Patienten

Ist der Pflegebedürftige in seiner Alltagskompetenz erheblich eingeschränkt, z.B. bei demenzbedingten Ausfällen, geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankungen, so zahlen die Kassen je nach Schweregrad der Erkrankung einen erhöhten Betrag von bis zu 208 Euro monatlich für zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen.

Wichtig! Anspruchsberechtigt sind auch Betreuungsbedürftige, die noch keine Pflegestufe haben. Diese werden dann praktisch der Pflegestufe 0 zugeordnet.

Ermöglichen Sie sich als Angehöriger eine „sichere“ Auszeit von der Pflege – Unsere Demenz-Pflege und Betreuung macht es möglich

Im Rahmen der erweiterten Betreuungsleistungen gemäß § 45b SGB XI sind folgende Leistungen erstattungsfähig bzw. abrechenbar:

  • Beaufsichtigung von Pflegebedürftigen, um Angehörigen und Pflegepersonen eine „sichere“ Auszeit zu ermöglichen
  • Unterstützung bei sinnvoller Beschäftigung, wie z. B. gemeinsames Lesen, Gesellschaftsspiele, gemeinsames Betrachten von Fotos, gemeinsames kochen oder backen etc.
  • Mobilisation in Begleitung, wie z. B. spazierengehen, Gehübungen mit Rollator oder anderen Gehhilfen, Bewegungsübungen (jedoch nicht als Ersatz für Physiotherapie!)
  • Begleitung bei Unternehmungen zu Fuß, wie z. B. Arztbesuch, Behördenbesuch, Einkäufen und Apothekengang

Alle diese Leistungen können stundenweise nach individueller Notwendigkeit mit uns vereinbart werden.

Leistungen die grundpflegerische Hilfestellungen (Duschen, Baden, Inkontinenzversorgung, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme etc.) beinhalten, können im Zusammenhang mit den zusätzlichen Betreuungsleistungen gemäß § 45b SGB XI nicht abgerechnet werden! Liegt eine Pflegestufe vor, können diese Leistungen selbstverständlich kombiniert werden.

Es ist also ein vielfältiges Versorgungspaket möglich, um ein zufriedenes Leben –auch mit eingeschränkter Alltagskompetenz- in der gewohnten Umgebung Zuhause zu ermöglichen.

 

Wünschen Sie mehr Informationen und Beratung?
Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin!
Telefon 02462-4209 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kategorie:
Schlagworte: , ,
© 2009-2017 | Pflegedienst Reischert - Ambulante Senioren- und Krankenpflege